Gewichtsreduktion mit der Sanguinum Stoffwechsel-Kur

Übergewicht ist eines der größten Gesundheitsprobleme der heutigen Zeit. Übergewicht ist häufig die Mitursache von Krankheiten wie z.B. Diabetes mellitus Typ 2, Gelenkbeschwerden, Arteriosklerose, Bluthochdruck, Potenzproblemen sowie von weiteren Herz-Kreislauferkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall und einigen Krebsarten. An allen diesen Erkrankungen  sowie den meisten anderen Zivilisationskrankheiten sind entzündliche Prozesse beteiligt. Das Bauchfett produziert sehr viele Hormone und Entzündungsstoffe Zytokine), die sich ausnahmslos negativ auf die Gesundheit auswirken.

Häufige Ursachen für Übergewicht sind ungesundes Essverhalten und mangelnde Bewegung. Aber auch hormonelle Veränderungen können Auslöser sein, z.B. Schwangerschaft, Menopause oder hormonelle Verhütungsmethoden. Der Stoffwechsel kann sich außerdem nach vielen Diäten, Fastenkuren, Raucherentwöhnung oder mit zunehmendem Alter verlangsamen.

Eine Gewichtsreduktion ist die wichtigste präventive Maßnahme die Sie durchführen können.

Die Sanguinum-Kur ist ein medizinisches Stoffwechselprogramm, das Ihnen eine gesunde und anhaltende Gewichtsabnahme ermöglicht.

Kontinuierliche Begleitung, ein alltagstauglicher Ernährungsplan aus vollwertigen Lebensmitteln und die Soffwechselanregung erleichtern Ihnen den Einstieg in eine gesunde Lebensweise.

Die Sanguinum-Kur arbeitet ganzheitlich. Sie ist ein Stoffwechselpogramm mit homöopathischer Unterstützung. Das Anregen der Stoffwechseltätigkeit hilft dabei Ihr Wunschgewicht zu erreichen. Durch die Sanguinum-Kur lassen sich 7-10 Kilogramm Gewicht in 6 Wochen auf gesunde Weise verlieren.

Die Sanguinum-Kur umfasst folgende Leistungen:

  • ein kostenkloses ausführliches Informationsgespräch
  • eine medizinische Voruntersuchung
  • eine fundierte Ernährungsberatung
  • ein Handbuch für Teilnehmer an der Sanguinum-Kur
  • eine persönliche Einzelbetreuung durch einen Arzt ein- bis dreimal wöchentlich mit homöopathischer Untersützung und laufender Analyse der Körperzusammensetzung.