Matthias Salewski

Medizin-Studium

  • Universität Köln, 1981-1990
  • Approbation, Ärztekammer Nordrhein, 1992

Facharztausbildung

  • Albert-Schweitzer-Krankenhaus Northeim, Abteilung Innere Medizin, 1992-1996
  • Uni-Klinik Göttingen, Abteilung Nephrologie und Rheumatologie, 1996-1997
  • Uni-Klinik Magdeburg, Abteilung Nephrologie 1998-2000
  • Facharzt für Innere Medizin, 1999

Fachärztliche Tätigkeit

  • Albert-Schweitzer-Krankenhaus-Northeim, Oberarzt Nephrologe ab 2000

Weiterbildung

  • Zusatzbezeichnung Nephrologie 2001
  • Qualifikation Hypertensiologie 2007, Ernährungsmedizin 2009,
  • Anti-Aging-Medizin 2010, Integrative Stressmedizin nach DINM 2012
  • Burn-Out-Berater 2012, Akupunktur 2012, Ganzheitliche Schmerztherapie 2012
  • Studium Umweltmedizin seit 2015
  • Fortbildung Klinische Umweltmedizin nach dem Curriculum der Bundesärztekammer
  • zertifizierter Chelat-Therapeut
  • Ausbildung Klinische Mitochondrien,- und Umweltmedizin
  • Ausbildung in Mikronährstofftherapie an der Akademie für Mikronährstoffe in Essen
  • Stressmedizin Zertifikat an der Dresden International University
  • Ausbildung Molekular, - und Stressmedizin
  • Ausbildung zum Burnout-Therapeuten
  • Ausbildung Europäische Gesellschaft Hypoxie Hyperoxie-Therapie
  • Ausbildung Bioidentische Hormontherapie
  • Ausbildung funktionelle Medizin am Institute for functional Medicine

Mitgliedschaften und Beteiligungen

Vorstandsmitglied European Association of Environmental Medicine (EUROPAEM)